Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unsere EUTB(r)

Wir danken herzlich für unseren Sponsor eines LapTop

Wir danken für das freundliche Sponsoring eines LapTop für unseren e.V.

In den EUTB® gilt der Grundsatz „Eine für Alle“. Das bedeutet, wir beraten zu allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe zu allen Erkrankungen und in allen Altersklassen. Auch eine amtliche Anerkennung einer Schwerbehinderung ist keine Zugangsvoraussetzung zur Beratung. Aufgrund der Methode des Peer-Counselings (Wikipedia), dass in den EUTB® stattfindet, beraten auch bei uns Betroffene Betroffene. Das bedeutet, dass wir zu bestimmten Krankheitsfeldern besondere Erfahrungen einbringen können. Andere Bereiche haben wir im Laufe unserer Arbeit (seit 2018) angelernt. 

 

Kontaktdaten

 - Rems Murr Kreis: Hauffstraße 28/1, 73614 Schorndorf

Anfahrt 07181 / 99 437 57

Herr Beck, Herr Wünstel, Frau Cardia , Frau Braun

 

- Göppingen: Schillerstr. 21, 73054 Eislingen

Anfahrt 07161/4067391 

Herr Karthäuser, Herr Tauscher 

 

- Schwäbisch Hall: Stauffenbergstr. 35-37, 74523 Schwäbisch Hall

Anfahrt 0791 / 94 077 628 

Frau Kiefel, Frau Graziuso

 

- Öhringen (Hohenlohekreis): Untere Torstr. 13, 74613 Öhringen

Anfahrt 07941 / 9071860

Herr Schumm

 

- Neuenstadt am Kocher (Landkreis Heilbronn): Hauptstraße 51, 74196 Neuenstadt am Kocher

Anfahrt 07139 / 53 688 85

Frau Kraus, Herr Hassan, 

 

- Heilbronn: Am Wollhaus 1, 74072 Heilbronn 

Anfahrt 07131 / 74 870 71

Frau Marcia Lopes Muzante 

 

-Mosbach (Landkreis Neckar-Odenwald): Alte Bergsteige 4, 74821 Mosbach

Anfahrt 06261 / 31 295 85

Herr Baumgartner

 

- Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis):  Herrenwiesenstraße 41, 97980 Bad Mergentheim

Anfahrt 07931 / 99 165 86

Frau Schwarz

 

Eine bundesweite Übersicht aller EUTB(r) finden Sie unter: www.teilhabeberatung.de

 

Außensprechstunden

  • Rems-Murr-Kreis:

    • Stadtteil- und Familienzentrum Fellbach (Freitag von 09-12.00 Uhr)
      Erdgeschoss, Eberhardstraße 37, 70736 Fellbach, (Parkplätze in der Tiefgarage)

    • Jeden ersten Montag im Monat von 15 Uhr bis 17 Uhr :

Amtshaus Murrhardt, 3. Obergeschoss, Klosterhof 11, 71540 Murrhardt
(momentan noch nicht barrierefrei) 

  • Nach Absprache:

Familienzentrum Welzheim, Bahnhofstraße 28, 73642 Welzheim
 

  • Schwäbisch Hall: Außensprechstelle in Crailsheim - Ansprechpartnerin Frau Kiefel

                              Außensprechstelle in Gaildorf - Ansprechpartnerin Frau Graziuso

  • Kreis Hohenlohe: Immer Dienstags zwischen 10°° & 16°° Uhr im Bürgerraum des Alten Rathauses in der Hauptstraße 41 zu Künzelsau Bitte beachten Sie, dass in dieser Zeit sowohl offene Sprechstunden, Terminierte Gespräche als auch administrative Tätigkeiten stattfinden. Idealerweise fragen Sie vorab nach einem Termin. So sind Sie save.  EUTB Beratungsraum im alten Rathaus zu Künzelsau 

  • Kreis Main-Tauber:

  • Neckar-Odenwald-Kreis:

  • Heilbronn Landkreis:

  • Heilbronn Stadtkreis:

  • Landkreis Göppingen: Mehrgenerationenhaus Geislingen, Schillerstraße 4, 73312 Geislingen a.d. Steige

 


 

LandkreisPeer-ErfahrungSchwerpunkterfahrung
Rems-MurrHTS (Hörstörungen,Tinnitus,Schwindel), Herzrhythmusstörungen, Körper- und SehbehinderungenTeilhabe am Arbeitsleben & an Bildung, Technische Hilfsmittel, BEM-Maßnahmen, Assistenzen, Eingliederungshilfe, Persönliches Budget, Beratung zu Selbsthilfeangeboten, Antr./Änder.  Schwerbehindertenausweis,Teilhabeplanung.
Schwäbisch Hall  
Hohenlohe

Job - Coaching

Systemische Beratung

Umschulung

Teilhabe am Arbeitsleben, Teilhabe an Bildung: Unterstützte Beschäftigung, Assistierte Ausbildung, berufliche Rehabilitation, Rehaträger, LTA-Maßnahmen (Teilhabe am Arbeitsleben), BAföG, Berufsbildungs- und Förderwerke, Berufsbilder, Hilfsmittel, Assistenz, Eingliederungshilfe, Persönliches Budget, Beratung zu Selbsthilfeangeboten, Antr./Änder.  Schwerbehindertenausweis
Main-Tauber  
Neckar-OdenwaldKörperliche Beeinträchtigungen Sprach- oder Sprechstörungen, Psychische Beeinträchtigungen, Lernbehinderung Blindheit und Sehbehinderungen, Gehörlosigkeit, Taubheit, Schwerhörigkeit, Kognitive Beeinträchtigungen Mehrfache Beeinträchtigungen 
Heilbronn LandSprach- und Sprechstörungen, KörperbehinderungenMigration und Aysl, berufliche Teilhabe, Gesundheitsversorgung, Teilhabe an Bildung, Frühförderung, Sprach- und Sprechstörungen, Lernbehinderungen, Mobilität, soziale Teilhabe, Körperbehinderungen
 
Heilbronn Stadt  
Göppingen Selbsthilfe, Pers. Budget, Antr./Änder. Schwerbehindertenausweis, betreute Wohnformen für psychisch erkrankte Menschen